Geburtseinleitung oder Übertragung – Ein Risikoabgleich

Viele Babys werden nicht vor der 41. Schwangerschaftswoche geboren. Während die Definition einer verlängerten Schwangerschaft 42+ Wochen ist, wird in der Regel eine Einleitung schon in der 41. Woche vorgeschlagen. Frauen müssen vernünftig informiert werden, damit sie die Risiken und Vorteile von einer Einleitung gegenüber längeren Wartens abwägen können. Nur dann kann eine Frau die richtige Wahl für sich selbst...

Natürliche Familienplanung und Verhütungsalternative in der Stillzeit mit Ovularing

Für mich persönlich, genau wie für viele unserer Kundinnen, stellt sich irgendwann die Frage: wie verhüte ich während der Stillzeit? Besonders, wenn weiterer Nachwuchs geplant ist, kommen viele klassischen Verhütungsmittel nicht in Frage. Und für alle die schon etwas weiter denken: Wie kann ich danach die Familienplanung möglichst entspannt angehen, trotz der neuen Ansprüche als Mutter, Frau, mit...

Page 9 of 9